Neuer Weltrekord beim GPS-Triangle

Philip Kolb (links) und Florian Schambeck (rechts)

Beim GPS-Triangle Contest 2019 hat das Team Florian Schambeck (rechts im Bild) und Philip Kolb (links im Bild) am 03. August mit der AN-66 auf unserem Platz einen neuen Weltrekord aufgestellt. Mit 21 geflogenen Dreiecken innerhalb eines Durchganges wurde der bisherige Rekord von 19 Dreiecken gebrochen und die Latte noch einmal deutlich nach oben angehoben. Herzlichen Glückwunsch!