Hangflug Kalter Wangen

Hangfluggelände „Kalter Wangen“

 

PLatz Kalter Wangen, 320x200    GPS-Koordinaten Kalter Wangen

 

Das Hangfluggelände „Kalter Wangen“ liegt unweit der Ortschaft Klettgau-Bühl. Geflogen wird bei östlichen Windrichtungen
und wie der Name schon sagt, ist es hier in der Übergangszeit (Frühjahr, Herbst) meist 3..4 °C kälter als im Tal.

Gelegen zwischen dem Klettgau und dem Oberrheintal bietet das Gelände weite Möglichkeiten für den Hangsegelflug.
Da die Bergrücken weit auslaufend sind, kann hier in einem weitem Bereich dynamisch und im Frühjahr und Sommer
hervorragend in der Thermik bis zur Sichtgrenze geflogen werden. Am besten geeignet sind Segler bis 5m Spannweite.
Natürlich sind auch Segler mit 7m Spannweite anzufinden.

Anfahrt:

Platz Kalter Wangen-Anfahrt 640x400
Vom Ortskern Bühl Richtung Westen folgt man der Stettener Strasse um die nächste Abzweigung nach dem Kaiserhof rechts abzubiegen.
Dem Verlauf des Weges folgt man, bis man an der nächsten Kreuzung ein letztes Mal nach links abbiegt. Am Ende des Weges ist
linker Hand das Landesfeld.